Anfängerkurs Stecken und Flechten

Schulung für Lehrlinge (auch für die Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung), Berufseinsteiger und Friseure/innen zum Wiedereinstieg nach einer Babypause.

Kernpunkt der Schulung:
Erlernen der Grundbausteine von Hoch- und Teilsteckfrisuren und Flechtvarianten. Richtiges Abteilen beim Stecken und standhaftes Toupieren. Wann wird welche Technik verwendet und wie gibt man dem Kunden einen guten Halt.

Schulungsinhalt:
Sie erlernen den französischen Zopf innenliegend und außenliegend, Dreh- und Twisttechniken, die Frisurenart “Banane”, aufgezogene Zöpfe in eine Frisur zu integrieren und die Grundtechnik für das “weichen Stecken”. (Diese Techniken werden nur auf Übungspuppen trainiert.)

Schulungsdauer: 2 Tage

Schulungszeit: 9:00 bis 17:00 Uhr (8 Unterrichtseinheiten)

Schulungskosten: € 290,- exkl. 20% Ust

Schulungstermin:

2 Tage: Mo. 18.10. – Di. 19.10.2021

oder

2 Tage: Mo. 18.10.2021 und Mo. 25.10.2021

(Je nach Nachfrage wird der Kurs an zwei aufeinanderfolgenden Tagen oder an zwei Montagen stattfinden.)